Logo Header
Home
Aktuell
Projekte
Potutory
Melnik
Lemberg
Verein
Info
Kontakt / Links
de en

Biologisch-dynamisch geführter Familienbetrieb
von Viktor und Valentina Melnik

Viktor Melnik ist gelernter Maschinentechniker. Seine Frau Valentina arbeitet zu 50% als Buchhalterin bei der Gemeindeverwaltung. Sie sind die Eltern von zwei Kindern im Jugendalter. Als ehemalige Mitarbeiter des Dorfkollektivs erhielt das Ehepaar Melnik 15 ha Land in Privateigentum. Ab Herbst 2008 bietet sich die Möglichkeit, angrenzende 18 ha dazu zu pachten.

Vor ein paar Jahren absolvierte Viktor Melnik zwei mehrmonatige Praktika bei Rainer Sax auf dessen damaligem Hof in Reigoldswil, was ihn in seiner Absicht, seinen Hof auf biologisch-dynamische Wirtschaftsweise umzustellen bestärkte. Er wandte sich an Schiwa Semlia mit der Bitte um fachliche Beratung und finanzielle Mittel.

Viktor Melnik nimmt regelmässig an den vom Verein durchgeführten Kursen in Lviv teil. Dabei engagiert er sich als Übersetzter vom Deutschen ins Ukrainische. Seit 2000 wird der Bauer (2-3 Mal jährlich) regelmässig vor Ort von uns beraten. Durch einen Kredit erstand er sich, zusammen mit einem Nachbarn, einen gebrauchten Mähdrescher zur Ergänzung des vorhandenen Maschinenparks. Das ermöglicht ihm einträgliche Lohnarbeit in der Umgebung.

Inzwischen absolvierte Viktor Melnik ein weiteres Praktikum, in einem biologisch-dynamischen Gemüseanbau-Betrieb in Süddeutschland. Seine neuen Kenntnisse will er diese Saison auf seinem Land umsetzen und sein Gemüse z. T. in Form von Gemüsepaketen in Kiew vermarkten. Ausserdem produziert er das biodynamische Präparate 500, zur Belebung der Bodenfruchtbarkeit. Abnehmer davon ist der Klub der organischen Gärtner in Kiew - http://clubOZ.net.

Viktor Melnik’s Betrieb ist als Pilotbetrieb in das Projekt „Oekolan“ der DEZA (Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit der schweizeri-schen Eidgenossenschaft) eingebunden. In diesem Rahmen wurde ihm zum Teil der Gemüsekeller und ein Lagergebäude finanziert.

Ziele und Visionen

  • Ausbau des Betriebs durch ab Herbst 08 dazu gepachteten 18 ha
  • Anschaffung eines Geräteträgers, T25
  • Anschaffung eines Kleinbusses zur Auslieferung der Gemüsepakete an Depotstellen - dies ist sehr dringend!
Viktor Melnik
Lagergebäude
Herbst-Markt
Marktstand
Ansprache
Impressum